TNC Plugfest 2011

Teilnahme am TCG Interoperability Plugfest in San Jose, 15.-17. November 2011

Mit DECOIT und der Hochschule Hannover haben zwei Partner des ESUKOM-Projektes am TCG (Trusted Computing Group) Interoperability Plugfest teilgenommen, das vom 15. bis zum 17. November in San Jose stattfand und von der dort ansässigen Firma Infoblox organisiert wurde.

Ziel des Plugfest war es, die TNC-Software verschiedener Unternehmen auf die Zusammenarbeit mit- und untereinander zu testen. Die beiden Teilnehmer des ESUKOM-Projektes nahmen dabei per Webkonferenz und Remote Verbindung teil. Von DECOIT wurden der Snort- und Android-IF-MAP-Client gegen verschiedene IF-MAP Server getestet, sowie der IF-MAP Server irond der Hochschule Hannover mit diversen IF-MAP Clients. Dabei konnten trotz der prototypischen Umsetzung der Komponenten sowohl Erfolge verzeichnet als auch noch bestehende Problemstellen erkannt werden. Da der Snort-IF-MAP Client auf der Bibliothek ifmapj basiert, sind auch bei den weiteren IF-MAP Clients innerhalb des ESUKOM Projektes erfolgreiche Interoperabilitätstests bei den nächsten Plugfests zu erwarten.

Das nächste Plugfest findet im ersten Quartal 2012 beim Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie in Darmstadt, Deutschland statt.

Logo ESUKOM used for printing / für das drucken benötigt
Logo BMBF